Für das Antennensystem "KuStream 1000" von TECOM Industries steuert QEST seit Anfang 2010 die wesentlichen Hochfrequenzkomponenten bei. Dieses Antennensystem arbeitet im Ku-Band, es wurden bis dato mehr als 1000 Antennen von der QEST ausgeliefert.

Ende 2012 unterzeichnete QEST einen Vertrag mit Honeywell Aerospace über die Entwicklung und Lieferung von Ka-Band Antennen-Aperturen für den neuen Breitbanddienst Global Xpress "GX" von Inmarsat. Seit Mitte 2015 werden auch hierfür Antennen in Serie geliefert.

Teilen

QEST verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen