Für das Antennensystem "KuStream 1000" von TECOM Industries steuert QEST seit Anfang 2010 die wesentlichen Hochfrequenzkomponenten bei. Dieses Antennensystem arbeitet im Ku-Band, es wurden bis dato mehr als 1000 Antennen von der QEST ausgeliefert.

Ende 2012 unterzeichnete QEST einen Vertrag mit Honeywell Aerospace über die Entwicklung und Lieferung von Ka-Band Antennen-Aperturen für den neuen Breitbanddienst Global Xpress "GX" von Inmarsat. Seit Mitte 2015 werden auch hierfür Antennen in Serie geliefert.

Teilen