Mit dem Einsatz von Spitzentechnologien setzt QEST Maßstäbe bei der Entwicklung und Fertigung von Antennenprodukten. Durch die stetige Weiterentwicklung ihres breiten Technologieportfolios für unterschiedliche Komponenten behält QEST ihre Marktführerschaft. Insbesondere bei primären Sende- und Empfangseinheiten - den sogenannten Aperturen - bietet die QEST Produkte mit einer nie dagewesenen Leistungsdichte an. So können bestehende Satellitenkommunikationsdienste effizient genutzt und neue, noch leistungsfähigere, Dienste überhaupt erst für die Luftfahrt nutzbar gemacht werden.

QEST-Antennen erfüllen stets die geltenden regulatorischen Anforderungen an den Funkbetrieb; darüber hinaus bieten sie den Anwendern höchste Wirtschaftlichkeit. Dies basiert auf robusten Designs und hohen Qualitätsstandards - beides wiederum Voraussetzung für höchste Zuverlässigkeit.

QEST treibt Innovationen und entwickelt ihre Antennentechnologien stetig weiter - zum Einsatz kommen diese dann, wenn alle genannten Anforderungen zuverlässig und reproduzierbar erfüllt werden.

Teilen

QEST verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen